Failover Clustering 2016 Archive - Hyper-V Server Blog

Tag Archive

Tag Archives for " Failover Clustering 2016 "

Live Migration – Error 21502

Eine altbekannte Fehlermeldung in neuer Umgebung. Bei Tests mit der VMGroup im FailoverCluster 2016 bin ich einmal mehr bei der Live Migration einer VM auf dem Error 21502 gestoßen. Die VM hatte ich vor der Live Migration der VMGroup „Hyper-V Collection“ hinzugefügt und auch wieder entfernt. Bei der Abfrage ob die VM einer VMGroup angehört […]

Weiterlesen

Microsoft Virtualisierung Podcast Folge 53 Failover Clustering

Play

​In diesem Podcast habe ich im Schwerpunktthema meinen Hyper-V Amigos Freund Didier Van Hoye zu Gast und wir unterhalten uns über die Neuerungen im „Failover Clustering“, welche mit Windows Server 2016 hinzugekommen sind. Am Ende habe ich für euch (wie immer) noch die Termine rund um die Private/Hybrid Cloud zusammengefasst.​Das Video zum Podcast findet ihr […]

Weiterlesen

How to: Installieren eines Storage Spaces Direct Clusters mit dem System Center Virtual Machine Manager 2016 UR1

In diesem Blogbeitrag möchte ich aufzeigen wie mit dem System Center Virtual Machine Manager ein Storage Spaces Direct Cluster erzeugt werden kann und welche Voraussetzungen notwendig sind; was die Installation des System Center Virtual Machine Manager 2016 erfordert, habe ich bereits in einem früheren Blogbeitrag beschrieben; den gibt es hier, daher gehe ich heute nicht näher darauf ein. Bei […]

Weiterlesen

Videointerview mit Elden Christensen über die Neuigkeiten in Clustering 2016 in TP4 und TP5

Vor Kurzem war ich in Redmond und nutzte die Gelegenheit mal wieder mit einigen Program Managern aus der Windows Server 2016 Gruppe, Interviews zu führen. So steht diesmal Elden Christensen (Principal Program Manager in der High Availability und Storage Group) vor meiner Kamera. Er spricht mit mir über die neuen coolen Möglichkeiten die Windows Server 2016 […]

Weiterlesen

Rolling Cluster Upgrade zur Migration eines Failover Cluster von Windows Server 2012 R2 zu Windows Server 2016

Rolling Cluster Upgrade Setzt man ein Failover Cluster ein, welches auf eine neue Version geupdatet werden soll, musste dies bisher immer durch ein neues Failover Cluster mit einem neuen Namen, neuen IP-Adressen usw. gemacht werden. Dies war nicht sehr flexibel, häufig waren die IP-Adressen nicht verfügbar oder der neue Namen hat viele gestört. Seit dem […]

Weiterlesen
>