Meine TechDay Private Cloud 2011 Vorträge | Hyper-V Server Blog

Meine TechDay Private Cloud 2011 Vorträge

Im November war ich mit Microsoft in sechs deutschen Städten zum Thema Microsoft Private Cloud unterwegs. In München wurde die Veranstaltung dann aufgezeichnet und mittlerweile sind die Vorträge auf TechNet Edge veröffentlicht worden. Hier sind die beiden Vorträge mit meiner Beteiligung.

clip_image001Server- und Service-Bereitstellung mit Virtual Machine Manager

In diesem Vortrag bin ich allein auf der Bühne und zeige einige neue Möglichkeiten des Virtual Machine Manager 2012. Dabei habe ich mir im Wesentlichen vier Punkte herausgegriffen: das “Hyper-V Bare Metal Deployment”, das “Ausrollen einen Services”, die “Dynamic Optimisation” und das “Power Manangement”. Schaut mal in die Aufzeichnung rein, denn ich habe in dem Vortrag einige Videos und Demos untergebracht. Immer nach dem Motto: “sehen ist verstehen”.

clip_image002

So schaffen Sie die Basis für eine Private Cloud in Ihrem Rechenzentrum

Diesen Vortrag habe ich zusammen mit dem legendären Michael Korp gehalten. Wir sprechen in ihm über die für viele Firmen bevorstehende Ablöse von Windows Server 2003 durch Windows Server 2008 R2. Außerdem gebe wir einen kleinen Einblick in unsere IT-Camp Hardware, übrigens drei Schulungsmaschinen aus unserem Hyper-V Powerkurs, mit dem man sehr schön die neuen Möglichkeiten der Private Cloud und des Hyper-V Failover Clusters testen kann. Ihr könnt in der Aufzeichnung schon ein wenig erahnen, wieviel Spaß Michael in dem IT-Camp hatten.

P.S.: Die nächsten IT-Camps finden Ende Januar und im Februar in sechs deutschen Städten und auch auf der CeBIT statt.

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

  • Lukas sagt:

    Super informativ. Weiter so

  • >