RSS

RSSAlle Einträge in der "Videos" Category

Der Anfang von der SCU Europe in Basel

2014-SCU-Logo-Interview_thumb.pngDie MVP-Summit in Redmond ist vorbei. Carsten und ich sind mit vielen Informationen, tollen Gesprächen und Feedback für Microsoft zurück gekommen. Über vieles dürfen wir nicht reden, nur soviel, unsere Begeisterung ist geblieben. Wie wichtig es gerade heutzutage ist am Ball zu bleiben, weiß jeder, der mit der IT zu tun hat. Deshalb möchte ich meine Reihe auf dem Hyper-V Blog fortsetzen und Euch Videointerviews präsentieren, die ich auf der SCU mit meinen MVP-Kollegen, Speaker und Sponsoren gemacht habe.

Fangen wir zum Aufwärmen mit drei Videos an. Die Keynotespeaker Gruppe: “Going beyond the borders – prepare yourself for the future!” , ein Potpourri von Teilnehmerstimmen und zum Ende Marcel Zehner MVP System Center Cloud und Datamanagement, der Kopf der SCU Europe, über was es bedeutet ein solches Event auf die Beine zu stellen.

Videointerview mit Mike Resseler

2014-SCU-Logo-Interview_thumb.pngMike Resseler, MVP für Hyper-V, hat auf der SCU Europe insgesamt sechs Vorträge gehalten. Kein Wunder hat es bis zum letzten Tag gedauert, bis ich ihn vor die Kamera bekam. Meine ursprüngliche Absicht war es, mit ihm über eine seinen letzten Vortrag zu reden: “My TOP-Ten things in Windows Server 2012 R2 that will make your life easier.” Damit fingen wir auch an. Als ich dann Mike fragte, seit wann er sich mit Server Betriebssystemen beschäftigt, bekam ich dann doch große Augen. Mit Windows NT, damals noch Student, ist er in die Welt Microsoft Servertechnologie abgetaucht. Das hat mich dann gleich dazu inspiriert mit ihm über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in diesem Bereich zu reden, später zu spekulieren. Einfach mal hören, wie wir MVP´s die Zukunft für den Windows Server sehen.

Videobild-MikeResseler

Videointerview mit Jakob G. Svendsen MVP für SCCDM

SCU-Europe InterviewsDas nächste Interview von der SCU-Europe in Basel ist mit Jakob Gottlieb Svendsen, der ebenfalls MVP für System Center Cloud und Datacenter Management (kurz SCCDM) ist. Diesmal war Carsten mit dem Fragen an der Reihe und so wie Männer sind geht das kurz und knapp. Ich fand die Geschichte mit der Kaffeemaschine völlig spannend. Da zeigt sich mal wieder wie viel Humor wird Technikfreaks haben. Wer wissen möchte was eine Kaffeemaschine mit Powershell und dem System Center Operations Manager zu tun, der sollte einfach mal in das Interview reinhören.

2014-SCU-Jakob-Videobild

MVA-Kurs zum Thema “VMware to Hyper-V Migration”

MVAHeute bin ich über einen sehr interessanten MVA-Kurs zu dem Thema “Migration von VMware zu Hyper-V” gestoßen.

In diesem Kurs zeigt und erklärt der amerikanische MS Senior Technical Product Manager Matt McSpirit die verschiedenen (kostenfreien und kommerziellen) Softwarepakete für eine Migration.

Nach einer kurzen Einführung und Vergleich der beiden Plattformen zeigt er die Möglichkeiten mittels

Hyper-V Amigos Episode 5 Generation 2 VM

Hyper-V Amigos Episode 5 ThumbIn dieser Folge der Hyper-V Amigo Showcast sprechen Dieder und Ich über die neue Hyper-V Generation 2 Virtulle Maschine. Wir vergleichen die beiden, zeigen die Vor- aber auch die Nachteile der neuen VM.

Ich wünsche wie immer viel Spaß beim anschauen des Showcasts.

 

P.S.: In der Show sprechen wir über Ron Howards fantastische 10 Teilige Blogpost Serie zur Generation 2 VM:
http://blogs.technet.com/b/jhoward/archive/2013/10/24/hyper-v-generation-2-virtual-machines-part-1.aspx

Wiedervereinigung der ORIGINAL Hyper-V Amigos in Episode 4 des Showcasts

Thumb2-withArrow

In dieser Episode des Hyper-V Amigos Showcast werden Didier und ich von zwei weiteren Hyper-V MVPs Aidan Finn (@joe_elway) und Hans Vredevoort (@hvredevoort) begleitet. Damit ist die ursprüngliche Hyper-V Amigo “Bande” wie bereits in früheren Episoden angekündigt wieder zusammen.

Warum wir die Hyper-V Amigos sind erfahrt Ihr genauso wie einen Persönlichen Eindruck der drei von der TechEd 2014 North America. Aidan, Hans und Didier wahren im Mai in Houston und haben einiges zu berichten.

Ich hoffe das Anschauen macht euch genauso viel Spaß wie wir beim Aufnehmen dieses Videos hattenclip_image002_thumb!

P.S.: die Hyper-V Amigos haben jetzt auch einen Eigene Website. Ihr findet sie unter http://www.hyper-v-amigos.net

Hyper-V Amigos Episode 3–Livemigration

imageIn this Episode of the Hyper-V Amigos  Didier Van Hoye (aka @WorkingHardInIT) and I are talking about the Livemigration improvements in Windows Server 2012 R2. We demonstrate the migration of four VMs with 10GB memory each over standard TCP/IP, TCP/IP with Compression, SMB3 with Multichannel and SMB Direct.

We wish you much fun when you watch this Showcast

Some great posts form Didiers Blog:

Einen bestehenden Scale-Out Fileserver um SSDs erweitern

imageVorweg das ist ein langer Screencast (ca. 1 Stunde)! Ich habe allen mehr als 25 Stunden in die Aufnahme gesteckt – also Ihr müsst Zeit mitbringen.Was seht ihr dafür? Ich zeige den Abbau und wieder Aufbau eines Scale-Out Fileservers mit Storage Spaces und SSDs.

Warum habe ich das gemacht? Ich wolte mal zeigen wie man einen Scale-Out Fileserver mit HDDs um SSDs erweitert und zwar nicht ein leeres System sondern eines das in Benutzung ist. Der Plan war nicht schlecht aber leider wegen eines Bugs in der SSD Firmware nicht durchführbar (siehe Artikel Windows-Update im Scale-Out Fileserver erzeugt Probleme bei der Arbeit mit Datenträgern im Failover Cluster (Update 1). Also haben wir die VMs die auf unserem Scale-Out Fileserver liegen kurzerhand auf den Scale-Out Fileserver unserer Demo/PowerKurs Umgebung verschoben, den Scale-Out Fileserver abgebaut und wieder neu mit SSDs und