Webinar Storage Deep Dive - Storage QoS und Storage Replica | Hyper-V Server Blog

Webinar Storage Deep Dive – Storage QoS und Storage Replica

Am 8. Mai  findet das Webinar Storage Deep Dive - Storage QoS und Storage Replica statt. Diese beiden Themen runden dann unsere Storage Spaces Direct Webinar Serie ab (wer diese verpasst hat findet alle schon gehaltenen Webinare in unserem Webinar Archiv).

Diesmal wird es um folgende Inhalte gehen:

  • Storage QoS
  • Storage Replica
  • Demo
  • eure Fragen

Zum Anmelden clickt Ihr auf das Bild oder hier! Wenn Ihr keine Zeit habt meldet euch trotzdem an dann bekommt Ihr nach dem Webinar eine Mail mit dem Link zur Aufzeichnung!

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

  • Dominik sagt:

    Hallo Carsten,

    ich würde noch folgendes zu dem Webcast bzgl. Storage Replica ergänzen: wenn mit Set-SmbBandwidthLimit gearbeitet wird, so wird hier die maximale Bandbreite angegeben. Teilen sich also Live Migration, CSV und Storage Replica Traffic zwei Adapter, so ist hier Vorsicht geboten. Entweder man nutzt die Bandbreite voll aus und bekommt ein Problem wenn ein Adapter ausfällt, oder man geht vom worst-case aus und setzt die Bandbreite für 10GBit und hat im Ernstfall kein Problem aber 10GBit Verschnitt.
    Eine Alternative ist jede Minute ein Script laufen zu lassen welches den Adapter Status checkt und je nach Status die Policy setzt.

    VG

  • Mathias sagt:

    Hallo Carsten,
    Danke für die super Webinare.
    “Webinar Storage Deep Dive – Storage QoS und Storage Replica” ist zwar schon im Archiv hinterlegt, allerdings zeigt der Link auf “Webinar Storage Spaces Direct Deep Dive – Teil 2”.
    Kannst du den Link aktualisieren?
    VG

  • Carsten Rachfahl sagt:

    Hi Mathias,

    Danke für den Hisnweis habe ich korigiert.

    Carsten

  • >