Was ist die VDA Lizenz – Patrick Rouse Video erklärt es - Hyper-V Server Blog

Was ist die VDA Lizenz – Patrick Rouse Video erklärt es

Viele wissen nicht, dass man nach Microsoft Lizenzrecht nicht einfach ein Microsoft Windows Client Betriebssystem nehmen und diese in einer virtuellen Umgebung bereitstellen kann (VDI). Wenn man darauf von einem anderen Rechner zugreifen möchte, benötigt man dazu die Microsoft VDA Lizenz. Wenn der Rechner von dem man zugreift Windows 7 mit SA oder Windows Intune besitzt, dann ist die VDA Lizenz bereits in der Software Assurance enthalten. Wer keinen Windows SA besitz der muss die VDA Lizenz mieten. Aber mehr dazu gibt es in in Patricks Video:

Quelle: http://sessionzero.wordpress.com/2011/05/11/what-is-microsoft-vda-licensing/

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

>