Hyper-V Amigos Showcast Episode 14 – RemoteFX und DDA | Hyper-V Server Blog

Hyper-V Amigos Showcast Episode 14 – RemoteFX und DDA

In dieser Folge des Hyper-V Amigos Showcast (den wir schon vor Wheinachten aufgenommen haben) sprechen und zeigen Diedier und ich ein neue fantastische Möglichkeit PCI Devices direct in Virtuelle Machine einzublenden. Damit kann man z.B. NVMe Flash aber auch GPUs direkt VMs zurverfügungstellen und damit bisher nicht gekannte Performance für VMs bereitstellen. Desweiteren vergleichen wir RemoteFX mit DDA.

Schaut euch die Episode an und lernt wie man Device zuordnet und in VMs nutzt.


Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

>