Veeam News (VASP 2020, VeeamVanguard, Whitepaper) - Hyper-V Server Blog

Veeam News (VASP 2020, VeeamVanguard, Whitepaper)

In den letzen zwei Monaten hat sich bei uns einiges in Zusammenhang mit der Firma Veeam getan. 

Zu allererst sind wird auch diese Jahr wieder zum VASP (Veeam Accredited Service Partner) für den Bereich Hyper-V ausgezeichnet worden. 

Im VASP Programm, welches einer strikten Auswahl unterliegt, befinden sich Veeam Partner die spezielles Know-how im Bereich Veeam aufweisen und Kunden dedizierte Installations- und Serviceleistungen anbieten.

Wer also plant Hyper-V Lösungen wie Hyper-V Cluster, Storage Spaces Direct oder auch Azure Stack HCI mit Veeam Backup & Replication zu sichern, ist bei uns genau richtig 😊

Auch dieses Jahr habe ich die Ehre wieder als Veeam Vanguard ausgezeichnet worden zu sein. Ihr fragt euch bestimmt was ist der Veeam Vanguard? Nun im Veeam Vanguard Programm befinden sich laut Veeam die Top Veeam Influencer (Zitat von der Veeam Website: "The Veeam Vanguard Program is Veeam’s top-level influencer community") oder für alle die Microsoft kennen es ist der Microsoft MVP aber von Veeam eben der Veeam Vanguard.  

Ich bin sehr stolz das ich auch in 2021 wieder dieser erlesenen Truppe angehöre. Im Foto links seht ihr meine 6 Jahresringe, der Siebte sollte dann im nächsten Quartal bei mir eintreffen. 

Und zum Schluss noch etwas für alle die sich für Storage Spaces Direct interessieren. Didier Van Hoye und Ich haben über ein halbes Jahr mit Hilfe von der Firma Lenovo (danke fürs stellen der Hardware) ein Veeam Whitepaper mit dem Titel "Microsoft Storage Spaces Direct & Lenovo - An alternative to purpose-built backup appliances" geschrieben. In dem Whitepaper zeigen wir auf, dass Storage Spaces Direct sehr gut als hochverfügbares Backup Target geeignet ist. Das Whitepaper umfast rund 50 Seiten und wir haben dort nicht nur unsere erarbeiteten Ergebnisse und wie wir auf diese kommen niedergeschrieben, sondern auch viele Bestpractices zusammen getragen.

Ich bin besonders stolz darauf, das unsere Arbeit gestern in Anton Gostev's (Veeam VP Backup & Replication) Newsletter "THE WORD FROM GOSTEV" erwähnt wurde:

Sometimes I talk to customers who have very strict RPO and RTO requirements which realistically can only be achieved with a highly available backup target. If you're looking for something high-end like that for Veeam, then Microsoft Storage Spaces Direct with ReFS will be hard to beat in terms of performance, space efficiency and cost. We had an idea about such monster repository floating around for years, but did not really have resources to test it at scale. But finally thanks to Lenovo chipping in a bunch of hardcore servers, we were able to put such setup through its paces with the help of our friends and top Microsoft MVPs Didier @WorkingHardInIT and Carsten @HyperVServer (both also Veeam Vanguards). Check out the very technical and detailed white paper here > An alternative to purpose-built backup appliances

Wer Interesse an dem Whitepaper hat hier geht's zum Download: Microsoft Storage Spaces Direct & Lenovo An alternative to purpose-built backup appliances

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

>