Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren | Hyper-V Server Blog

Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren

Microsoft Hyper-V und System Center - Das Handbuch für AdministratorenVielleicht haben es die einen oder anderen schon mitbekommen: In ein paar Monaten erscheint das erste deutschsprachige Buch zu Hyper-V unter Windows Server 2012 im Galileo Verlag. Gemeinsam mit meinen Mitstreitern Nicholas Dille, Marc Grote und Nils Kaczenski begann im August 2012 die Arbeit an dem 820 Seiten starken Werk. Wir haben während der letzten Monate einiges an Zeit und Aufwand betrieben, um all das Wissen in das Buch zu packen, mit dem wir unsere tägliche Arbeit meistern.

Für mich persönlich begann die eigentliche Arbeit (unbewusst) ein knappes Jahr früher, zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits den Entschluss gefasst, ein Buch zum Thema Hyper-V zu schreiben. Wer aufmerksam zugehört hat, wird es damals schon mitbekommen haben: hyper-v-server.de: Microsoft Virtualisierungs Podcast Folge 16 – Buchgeflüster. Da das Betriebssystem zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar war und ein angefragter Verlag nur geringes Interesse hatte, habe ich das Projekt mehr oder weniger auf Sparflamme laufen lassen, bis mich Nils dann wegen einem gemeinsamen Projekt angesprochen hat.

Die Eckdaten sowie das Cover des Buchs sehen wie folgt aus:

Microsoft Hyper-V und System Center - Das Handbuch für AdministratorenNicholas Dille, Marc Grote, Nils Kaczenski, Jan Kappen

Microsoft Hyper-V und System Center:
Das Handbuch für Administratoren

Galileo Press, ca. Juni 2013
Hardcover, ca. 820 Seiten
ISBN 978-3-8362-2019-4

ca. 60 Euro

Infos zum Buch auf galileocomputing.de

Amazon.de: Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren. Aktuell zu Windows Server 2012 (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe]

Der Aufbau der Kapitel sowie Themen stehen ebenfalls schon fest:

  1. Einleitung
    Überblick über das Buch und die beiden Praxis-Fallstudien; Vorstellung von Hyper-V im Kontext des Virtualisierungs-Marktes
  2. Hyper-V im Überblick
    Architektur und Besonderheiten von Hyper-V; technische Möglichkeiten und Grenzen; allgemeine Verwaltung von Hyper-V
  3. Den Hostserver einrichten
    Grundinstallation und Erstkonfiguration; Details zu CPU, Arbeitsspeicher, Netzwerk und Storage; Sicherheit als Grundkonzept
  4. Host-Farmen und Verfügbarkeit
    Clustering in Windows Server 2012; Cluster für Hyper-V und Storage; VM-Replikation; Live Migration
  5. Virtuelle Maschinen
    Details zu Einrichtung und Konfiguration virtueller Maschinen; Tricks und Best Practice; Vorlagen, Snapshots, Export; Serverapplikationen in VMs
  6. System Center Virtual Machine Manager 2012
    Einrichtung und Betrieb von SCVMM 2012; Verwaltung anspruchsvoller Serverfarmen; App Controller; Einbinden von XenServer und vSphere
  7. Daten wiederherstellen und Probleme beheben
    Backup und Recovery; Windows Server Backup und SCDPM 2012; Monitoring, Alarmierung und Troubleshooting
  8. Migration und Aktualisierung
    Upgrade auf Hyper-V 2012; Migration von vSphere; P2V und seine Grenzen; SCVMM-Migration
  9. Remotedesktopdienste
    Terminalserver und ihr Nutzen in einer VM-Umgebung; Details zu Einrichtung und Betrieb; Server-based Computing und virtuelle Desktops (VDI)
  10. Finale und Ausblick
    Lizenzierung und Hyper-V; Praxis-Fallbeispiele als Gesamt-Design; Zusatztools; Community-Ressourcen
Jan Kappen
 

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitete bis August 2018 bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Seit September 2018 arbeitet er als Senior Netzwerk- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Seit 2015 wird Jan Kappen im Bereich "File System Storage" bzw. "Cloud & Datacenter Management" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

  • Pierre sagt:

    Ist auch eine Kindle\Ebook Edition des Buchs geplant?
    Auf galileocomputing.de konnte ich jetzt so direkt keinen Hinweis finden…

    Viele Grüße

  • Jan Kappen sagt:

    Hallo Pierre,
    weiß ich aktuell nicht, frage ich aber gern nach.
    Gruß, Jan

  • […] Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren in German by Carsten Rachfahl […]

  • […] Microsoft Hyper-V und System Center: Das Handbuch für Administratoren in German by Carsten Rachfahl […]

  • >