Hyper-V Linux Geräte Treiber der Linux Kernel Community bereitgestellt | Hyper-V Server Blog

Hyper-V Linux Geräte Treiber der Linux Kernel Community bereitgestellt

Einige Blogposts, unter Ihnen Microsoft Virtualisation Team Blog und  Virtual PC Guy´s Weblog berichteten heute, das gestern am 20. Juli Microsoft der Linux Kernel Community 20.000 Zeilen Programmcode unter der General Public License v2 zur Verfügung gestellt hat. Es handelt sich hierbei unteranderem um drei Hyper-V Treiber die den Linux Kernel befähigen vom Microsoft Hypervisor optimal Gebrauch zu machen. Den entsprechenden PressPass Artikel mit einem Videointerview findet man unter: http://www.microsoft.com/presspass/features/2009/Jul09/07-20LinuxQA.mspx.

Meine persöhnlich Meinung: wenn Microsoft mittlerweile die Hyper-V Treiber in die Linux Kernel Community einreicht, und das unter der GPLv2, dann merkt man das Redmond es ernst meint mit der Virtualisierung. Ich bin gespannt wie schnell die Hyper-V Treiber in den Kernel Einzug halten. Mein Tipp: 3 bis 6 Monate.

Carsten Rachfahl
 

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

>