Hyper-V in der neuen Version | Hyper-V Server Blog

Hyper-V in der neuen Version

Logo (2)Es ist soweit, Microsoft hat die neue Version von Hyper-V offiziell angekündigt und beschrieben. Neben dem Download der Client-Preview über öffentliche Quellen gibt es ebenfalls eine Download-Möglichkeit der Server-Preview über das MSDN-Portal oder z.B. per Winfuture: http://winfuture.de/downloadvorschalt,3201.html.

Interessant sind die Neuerungen, die bereits im TechNet-Portal aufgeführt werden:

Microsoft TechNet: What’s new for Hyper-V in the Technical Preview

Hier sind einige interessante Funktionen zu finden, z.B.:

  • Hinzufügen eines Cluster-Knoten mit der neuen Edition (Server 2015?) zu einem bestehenden Failover Cluster
  • QoS für Scale-Out File Server
  • Eine neue Version der VMs
  • Ein neues Format der VMs
  • Eine neue Art der Snapshots bzw. Checkpoints
  • Eine Anpassung im Hyper-V Manager
  • Eine Aktualisierung der Integrations-Komponenten per Windows Update! (Yeah :))
  • Hinzufügen von Netzwerkkarten und RAM im Betrieb
  • Secure Boot unter Linux

Das Ganze liest sich sehr gut, was Alles in der Preview enthalten ist und wie gut es bereits funktioniert zeigt sich dann in den kommenden Tagen, wenn wir die Preview installiert und ausgiebig getestet haben. Interessant sind die Anpassungen auf jeden Fall! :)

Jan Kappen
 

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitete bis August 2018 bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Seit September 2018 arbeitet er als Senior Netzwerk- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Seit 2015 wird Jan Kappen im Bereich "File System Storage" bzw. "Cloud & Datacenter Management" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

  • Enrico S. sagt:

    Da fehlt nocht Storage Replication… das vermisse ich seit 2012.
    ZFS lässt grüßen… ;)

    Ich habe es versucht einzurichten aber im Moment scheitere ich noch an den PreReqs.

  • >