Ein neuer MVP - Meine Nominierung als MVP für "File System Storage" | Hyper-V Server Blog

Ein neuer MVP – Meine Nominierung als MVP für “File System Storage”

2015-04-01_23-01-52Heute erreichte mich eine ganz besondere Email, seit der es schwer ist, nicht mit einem Grinsen durch die Welt zu laufen. Ich bin heute zum ersten Mal zum Microsoft MVP ernannt worden, und zwar im Bereich File System Storage. Grundlage für diese Auszeichnung ist die Arbeit, die wir (Carsten und ich) gemeinsam in das Thema Scale-Out File Server und hochverfügbare Datei-Dienste stecken. Wir nutzen diese Art der File Services nun schon weit mehr als ein Jahr selbst und haben schon in einigen Projekten Scale-Out File Server installiert. Ich persönlich bin ziemlich begeistert von der Möglichkeit, wie man mit recht wenig Aufwand einen hochverfügbaren Dateiserver aufbauen kann, der in Form von Leistung und Kosten andere System weit in den Schatten stellt.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei meinem Kollegen und Freund Carsten bedanken, ohne den diese Nominierung definitiv nicht funktioniert hätte. Carsten hat einen großen Anteil an dem Wissen, das ich habe und das ich in den letzten Jahren gewinnen konnte. Weiterhin habe ich an meiner Arbeit die Freiheiten und Möglichkeiten, all dies so machen zu können, damit ich so etwas wie einen MVP Titel erreiche. Dies ist nicht selbstverständlich oder normal, auch hierfür möchte ich mich bedanken.

Das war mein erster April 2015, mein erster MVP-Titel, und nun werde ich mit einem Lächeln einschlafen :)

Jan Kappen
 

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitete bis August 2018 bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Seit September 2018 arbeitet er als Senior Netzwerk- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Seit 2015 wird Jan Kappen im Bereich "File System Storage" bzw. "Cloud & Datacenter Management" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

  • alfred sagt:

    hoffentlich kein Aprilscherz! Glückwunsch und vielen Dank für die Arbeit hier im Blog & Co.!

  • Na dann herzlichen Glückwunsch!
    Ab sofort gilt wohl nur noch die Ansprache “Ihro Gnaden” ;)

  • Stefan Bethke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch!!!!
    Da hat sich die Arbeit ja gelohnt.
    Weiterhin viel ERFOLG!

  • >