Dienstag, den 19. Januar 2016: Event der Building Clouds und Hyper-V Community - Hyper-V Server Blog

Dienstag, den 19. Januar 2016: Event der Building Clouds und Hyper-V Community

Event_Januar_thumb3Neues Jahr, neue Herausforderung! Wir beginnen 2016 mit einer Premiere. Unserem ersten Event-Heimspiel: Einem gemeinsamen Event der Building Clouds und Hyper-V Community.

Für Carsten handelt es sich hierbei um ein ganz besonderes Event. Nicht nur, dass es in einen besonderen Veranstaltungsort, dem Historischen Infozentrum “Der Kump” stattfindet. Darüber hinaus handelt es sich bei „Hallenberg“ um seinem geliebten Heimatort im Sauerland. Los geht es um 12:00 Uhr. Nachfolgend unsere vorläufige Agenda:

#1 Vortrag Markus Klein (MVP Cloud and Datacenter Management)
Die Reise von Azure Pack über Azure Stack zu Azure oder „wohin geht die Reise mit der Microsoft Cloud“?

#2 Vortrag Jan Kappen (MVP Cloud and Datacenter Management)
Was gibts neues in Windows Server 2016 TP4

#3 Vortrag Carsten Rachfahl (MVP Cloud and Datacenter Management)
Totgesagte leben länger: Windows Azure Pack POC Umgebung

Ab 16:00 bis ~01:00 Uhr gibt es als weitere Besonderheit ein Live-Streaming von der System Center Universe aus den USA.

Sie erwartet ein hochkarätiges Event, dass hoffentlich an unsere SCU Europe Satellite Conference anknüpfen wird, wo wir uns über ein tolles Feedback der Teilnehmer freuen durften. Frisches Bier und andere Getränke werden neben dem Saal ausgeschenkt. Also auf zur Anmeldung. Wir freuen uns Sie in Hallenberg begrüßen zu dürfen, erzählen Sie es gern weiter.

Saskia Weller
 

Die gelernte Gestaltungstechnische Assistentin hat nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Staatlich geprüften "Gestaltungstechnischen Assistentin" ihren Bachelor of Arts Medienwissenschaft an der Universität Siegen gemacht und sich im Rahmen ihres Masterstudiums (Medien- und Wirtschaftswissenschaften) auf die Bereiche Marketing und Unternehmenskommunikation spezialisiert. Nebenberuflich hat sie ihren Fachwirt Online-Marketing an der dda in Köln erworben, bevor sie den Weg zurück ins Sauerland gefunden hat. Seit März unterstützt sie nun die Rachfahl IT-Solutions im Bereich Marketing.

>