Erzeugen einer Übersicht der Hyper-V Umgebung per PowerShell - Hyper-V Server Blog

Erzeugen einer Übersicht der Hyper-V Umgebung per PowerShell

Vorlage-Button-WinServ2012R2_thumbIch bin in letzter Zeit über ein paar Scripte gestolpert, welche eine Art Inventarisierung von einem Hyper-V Host, mehreren Hosts oder einem kompletten Cluster machen. Das Erste, was ich hier gerne vorstellen möchte, wurde von Serhat Akinci geschrieben. Serhat ist MVP und arbeitet in der Türkei. Sein Script ist mittlerweile in Version 1.5 erschienen und macht einen super Job.

Das Script bekommen Sie über TechNet, es trägt die komplette Bezeichnung Hyper-V Reporting Script (Powershell & HTML). Nach dem Download haben Sie verschiedene Möglichkeiten, dass Script anzuwenden. Bei dem Check von einem einzelnen Host oder mehreren Systemen, die nicht in einem Clusterverbund laufen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

.\Get-HyperVReport.ps1 -VMHost Hyperv1,Hyperv2, …

Bei dem Test eines Failover Cluster verwenden Sie den Befehl

.\Get-HyperVReport.ps1 -Cluster Hvcluster

image

Als Ausgabe erhalten Sie eine .html-Datei, welche eine sehr gute Übersicht über Ihre aktuelle Umgebung zeigt.

image

Den kompletten Bericht hier auszuführen wäre ein bisschen viel, schauen Sie sich das Script einfach mal an, wenn Sie schnell und unkompliziert eine Übersicht über Ihre Umgebung haben möchten.

Jan Kappen
 

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitete bis August 2018 bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Seit September 2018 arbeitet er als Senior Netzwerk- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Seit 2015 wird Jan Kappen im Bereich "File System Storage" bzw. "Cloud & Datacenter Management" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

>