Hyper-V Livemigration – Fehler 21502 | Hyper-V Server Blog

Hyper-V Livemigration – Fehler 21502

Ich hatte heute bei einem Hyper-V Failover Cluster, welches ich von Windows Server 2012 R2 auf Windows Server 2016 angehoben habe (mittels Rolling Cluster Upgrade), das Problem, dass VMs teilweise nicht per Livemigration verschoben werden können. Die entsprechende Fehlermeldung sieht wie folgt aus: ​

Meine Kollegin hatte das Problem ja auch bereits (Live Migration schlägt mit Event ID: 21502 fehl), in meinem Fall war die Lösung allerdings eine andere, zusätzlich kommt kein System Center Virtual Machine Manager zum Einsatz.

Lösung:

Nach kurzem Suchen und testen haben wir herausgefunden, dass ein Entfernen der VM aus dem Failover Cluster und ein erneutes Aufnehmen die Lösung in diesem Fall ist. Da der Vorgang komplett transparent ist, kann die VM während diesem Vorgang problemlos weiterlaufen, es kommt zu keiner Downtime.

Jan Kappen
 

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitete bis August 2018 bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Seit September 2018 arbeitet er als Senior Netzwerk- und Systemadministrator bei einem großen mittelständischen Unternehmen im schönen Sauerland. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Seit 2015 wird Jan Kappen im Bereich "File System Storage" bzw. "Cloud & Datacenter Management" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

>