RSS

RSSNeue Artikel

Microsoft Virtualisierungs Podcast Folge 48 – Cloud & Datacenter Conference Germany

Play

HVS-Podcast-Folgen-kleinLetztes Jahr haben wir als Ambassador der System Center Universe geprobt, ob wir eine eigene Veranstaltung auf die Beine Stellen können; dieses Jahr machen wir eine!

Am 12. Mai findet die erste “Cloud & Datacenter Conferece Germany” in Düsseldorf statt und deswegen dreht sich das Schwerpunktthema des Podcasts rund um diese Konferen

Vorweg gibt es wie immer viele nützliche Links auf Blogposts, Videos, Audios und hinten raus Termine aus der Microsoft Private Cloud Szene. Ich wünsche Euch beim Zuhören, viele Erkenntnisse und so viel Spaß, wie ich beim Zusammentragen der Infos hatte.

Shownotes:
Links und News (ab 1:17)

Virtual Machine Queue (VMQ) CPU assignment tips and tricks von Kaushik Ainapure auf Microsoft Networking Blog

How to enable Nested Virtualization on Hyper-V & Windows Server 2016 von Andy Syrewicze auf Altaro Hyper-V Hub

Announcing the Azure Automation PowerShell ISE add-on von Joe Levy

Windows Server 2016 und Windows 10: NAT-Switch für Hyper-V

Achtung: Der Inhalt dieses Artikels bezieht sich auf ältere Versionen von Windows Server 2016 bzw. Windows 10 und ist überholt. Eine aktualisierte Fassung dieses Artikels finden Sie hier.

Der Windows Server 2016 und auch die aktuellen 64-Bit Versionen von Windows 10 Pro bringen im Hyper-V neben den bisherigen virtuellen Netzwerk-Switches external, internal und private einen neuen Switchtyp NAT mit. Damit ist es möglich, ohne zusätzliche Komponenten VMs, die mit einem internal Netz verbunden sind, auch mit der Außenwelt bzw. dem Internet kommunizieren zu lassen.

Okay, bei VMware Workstation oder auch VirtualBox gab es diese Funktionalität schon immer. Bei Hyper-V musste man sich jedoch bisher damit behelfen, eine VM als Router zwischen dem internal Netz und einem external Netzwerkadapter des Hyper-V Hosts zu konfigurieren (z.B. über Routing und RAS eines Windows Servers oder über das Internet Connection Sharing). Diesen Aufwand kann man sich jetzt mit dem NAT-Switch sparen.

Leider versteckt sich die Beschreibung dieser Neuigkeit ganz tief in der Technet Library und auch in den Microsoft-Veröffentlichungen zu den jeweiligen Betriebssystemen sucht man vergebens danach. Ich will hier deshalb mal näher beschreiben, wie man damit umgeht.

Unsere Cloud & Datacenter Conference Germany am 12. Mai in Düsseldorf

StartseiteEndlich ist es soweit! Am 12. Mai werden wir in Düsseldorf unsere “Cloud & Datacenter Conference Germany” veranstalten. Einige die mich kennen, wissen das ich schon länger von einer Infrastruktur Konferenz in Deutschland träume. Unter Anderem deswegen haben wir im letzten Jahr auch die Chance ergriffen als SCU Ambassador eine kleinere Konferenz bei Cisco in Eschborn auszurichten. Dieser Tag brachte uns sehr positives Feedback und hat uns vor Augen geführt, dass wir durchaus fähig sind ein solches Event selbständig durchzuführen.

Den letzten Anstoß gab mir dann die Experts!Live in Ede/Niederlande. Als ich dort im November die Chance hatte das Thema Storage Spaces Direct zu präsentieren war ich absolut erstaunt wie es eine Community schafft, mehr als 1000 IT-Pros für ein Microsoft Tagesevent zu mobilisieren. Ich dachte mir so etwas sollte doch hier in Deutschland ebenfalls machbar sein!


Gesagt getan. Am 12. Mai erwartet Euch somit die Erstausgabe der Cloud & Datacenter Conference Germany in Düsseldorf. Wir haben ein volles Programm:

Mehr als 25 Vorträge von top Community Sprechern die in fünf parallelen Tracks um eure Teilnahme wetteifern. Thematisch deckt die Konferenz ein breites Spektrum ab: Windows Server 2016, Hyper-V, Microsoft Software Defined Storage, Networking, Azure Stack, System Center, OMS, Failover Cluster, IaaS, Azure, Nano Server, PowerShell, Container und vieles mehr. Die Konferenz startet mit der Keynote um 9:00 Uhr  und endet mit einer Verlosung gegen 18:00 Uhr.

Lest mehr auf der Event Website https://www.cdc-germany.de und entscheidet euch schnell solange der EarlyBird von netto € 99,- noch gilt.

Ich hoffe wir sehen uns in Düsseldorf zur ersten Cloud & Datacenter Conference Germany und schaut immer mal auf unserem Blog vorbei, denn wir werden die nächste Zeit auch über die Sprecher und ihre Vorträge bloggen.

Videointerview mit Rob Hindman über Rolling Cluster Upgrade in Windows Server 2016

Thumb2Am letzten Tag der Microsoft Ignite Konferenz im Mai 2015 in Chicago sah ich eine Session mit Rob Hindman und Ben Armstrong über “Rolling Cluster Upgrade” in Windows Server 2016 (Upgrading Your Private Cloud to Windows Server 2012 R2 and Beyond!). Im Anschluss an den Vortrag habe ich die Chance beim Schopfe gepackt und Rob Hindman über das Feature interviewt.

Leider machte mir der Sound Schwierigkeiten, das Interview ist hoffentlich trotzdem interessant.

Videointerview mit Marc van Eijk über Microsoft Azure Stack

Thumb2Letztes Jahr auf der Microsoft Ignite Konferenz kündigte Microsoft zu meiner, und ich denke, auch zur Überraschung vieler Anderer Azure Pack an. Ich habe damals die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und mir Marc van Eijk (für mich Mr. Azure Pack) geschnappt und ihn vor der Kamera dazu befragt. Nach dem Knall auf der Ignite wurde es dann von Seiten Microsofts sehr ruhig zum Thema “Azure Pack”. Erst jetzt, ca. acht Monate später, ist die erste Technical Preview zu Azure Stack verfügbar. Daher dachten Marc und ich, dass dies der richtige Zeitpunkt zur Veröffentlichung des Interviews ist.

Also schaut rein was wir so zu Azure Stack auf der Ignite zu sagen haben. Viel Spaß beim Zuschauen.

SCOM 2012 R2 Konsole lässt sich nicht mehr starten

image

 

Nach einem Neustart des Servers kann ich die SCOM Konsole nicht mehr starten. Es erscheint folgende Fehlermeldung.

In der Ereignisanzeige unter Anwendung taucht die Event-ID 1000 und die Event-ID 1026 auf. Folgende Fehlertexte werden hierzu ausgegeben.

 

Hyper-V Amigos Podcast Episode 2 – Didier Van Hoye

Play

Video Thumb 2In dieser Folge des Hyper-V Amigos Podcast hatte ich meinen Hyper-V Amigos Kumpel Didier Van Hoye vor dem Mikrofon/Kamera. Wenn Ihr diesen Blog verfolgt, dann ist Didier sicherlich kein Unbekannter für euch. Ich habe allerdings einige Fragen zu Themen gestellt, über die wir sonst nicht viel reden. Ich plaudere mit Ihm z.B. über seinen Quereinstieg in die IT, wo seine Passion liegt, was Community für ihn heißt, was der MVP Award für ihn bedeutet und einiges mehr.

Ich hoffe Ihr habt beim Zuhören/Zusehen genau so viel Spaß wie ich beim Aufnehmen hatte.

Carsten

Einige Links:

Dienstag, den 19. Januar 2016: Event der Building Clouds und Hyper-V Community

Event_Januar_thumb3Neues Jahr, neue Herausforderung! Wir beginnen 2016 mit einer Premiere. Unserem ersten Event-Heimspiel: Einem gemeinsamen Event der Building Clouds und Hyper-V Community.

Für Carsten handelt es sich hierbei um ein ganz besonderes Event. Nicht nur, dass es in einen besonderen Veranstaltungsort, dem Historischen Infozentrum “Der Kump” stattfindet. Darüber hinaus handelt es sich bei „Hallenberg“ um seinem geliebten Heimatort im Sauerland. Los geht es um 12:00 Uhr. Nachfolgend unsere vorläufige Agenda:

#1 Vortrag Markus Klein (MVP Cloud and Datacenter Management)
Die Reise von Azure Pack über Azure Stack zu Azure oder „wohin geht die Reise mit der Microsoft Cloud“?

#2 Vortrag Jan Kappen (MVP Cloud and Datacenter Management)
Was gibts neues in Windows Server 2016 TP4

#3 Vortrag Carsten Rachfahl (MVP Cloud and Datacenter Management)
Totgesagte leben länger: Windows Azure Pack POC Umgebung

Ab 16:00 bis ~01:00 Uhr gibt es als weitere Besonderheit ein Live-Streaming von der System Center Universe aus den USA.

Sie erwartet ein hochkarätiges Event, dass hoffentlich an unsere SCU Europe Satellite Conference anknüpfen wird, wo wir uns über ein tolles Feedback der Teilnehmer freuen durften. Frisches Bier und andere Getränke werden neben dem Saal ausgeschenkt. Also auf zur Anmeldung. Wir freuen uns Sie in Hallenberg begrüßen zu dürfen, erzählen Sie es gern weiter.