RSS

Videocast zum Microsoft PowerShell Deployment Toolkit

imageWer das PDT (PowerShell Deployment Toolkit) schon mal in Aktion gesehen hat der sagt das ist wirklich cool! So ging es auch mit als mir ein Microsoft Mitarbeiter (Armin Danke nochmal) das Tool vor ca. 3 Monaten gezeigt hat.

Aber was macht es eigentlich? Ich denke das zeigt man am besten und deswegen habe ich diesen Videocast gedreht (Achtung mit 45 Minuten etwas länger als sonst aber ich verspreche es lohn sich). Nur soviel vorab: ich zeige in dem Videocast vom Download des PDT bis zur fertigen SystemCenter 2012 R2 Installation alles! Ja richtig verstanden: das PDT richtet in ca. 2 bis 4 Stunden, je nach Komponenten, eine komplette lauffähige SystemCenter 2012 R2 Umgebung ein.

Neugierig geworden? Dann geht es hier zum Videocast.

Links:

Download PowerShell Deployment Toolkit 2.5.2708

Beispiel Variable die AD und großen Teil von SystemCenter deployed (gezippt)

Eingabe Informationen

Unter: Management

Tags:

Über den Autor: Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

3 Responses to “Videocast zum Microsoft PowerShell Deployment Toolkit”

  1. [...] Folders by Shay Levy #PSTip Get the size of a file on disk by Ravikanth Chaganti Videocast zum Microsoft PowerShell Deployment Toolkit in German by Carsten [...]

Antworten